Dino 110 ...

ist ein Kinderschlitten mit einem speziellen Handgriff ausgestattet und dadurch optimal für kleine Schlittenfahrer, die keinen Sitz mehr benötigen, sich aber gut festhalten können.

An diesem festen Griff können sich die Kleinen besser halten als an einer Leine. Später, wenn der Griff im Jugendalter vielleicht "peinlich" wirkt, kann der Griff auch abmontiert werden und es entsteht ein stylischer „Halbhorn-Schlitten“.

Auf dem Bauch liegend fahrend bieten dann die Halbhörner einen guten Griff. Diese Serie ist sowohl als Lattensitz, wie auch als Gurtsitz mit strahlenden Farben erhältlich.

Der Name "Dino" ist entstanden, weil die Schlittenfront an den bekannten Dinosaurier Triceratops erinnert, der zwei kleinere Hörner nach vorn hat und ein riesengroßes Schildhorn auf dem Kopf.

Der Schlitten lässt sich auch problemlos mit unseren Lehnen und Schlittensäcken erweitern.